1
2

ERGOTHERAPIE

Ergein (griechisch) = handeln, tätig sein

Ergotherapie geht davon aus, dass Aktiv-Sein ein menschliches Grundbedürfnis ist und gezielt eingesetzte Tätigkeiten therapeutische und heilende Wirkung haben. Sie unterstützt daher durch ausgewählte Aktivitäten die Entwicklungsschritte ihres Kindes und begleitet Menschen jeden Alters, die in Ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind (z.B. nach Krankheit oder Unfall).

Die Therapie-Inhalte ergeben sich dabei aus dem Alltag (Haushalt, Beruf, Kindergarten, Schule, Freizeit), denn das wichtigste Ziel ist größtmögliche Selbständigkeit im täglichen Leben sowie die Verbesserung der Lebensqualität.

WILLKOMMEN